Rafael Bräm kommt nach Langenthal, Marco Carubia geht

Der FC Langenthal vermeldet zum Start der Vorbereitung auf die Frühlingsrunde zwei Transfers: Von Lechenfeld Thun kommt Rafael Bräm, während Marco Carubia den FCL verlassen wird.

Marco Carubia spielte für Dulliken und Wangen bei Olten, bevor er im vergangenen Sommer zu Langenthal wechselte. Rafael Bräm spielte bereits ein Saison in der 1. Liga, nämlich 2018/19 beim FC Biel.

1. Liga, Gruppe 2