SchöNie muss zum Leader der 3. Liga

Geschrieben von Hans Peter Schläfli

Die Auslosung der Viertelfinals im Aargauer Cup hat für den Solothurner Verein Schönenwerd-Niedergösgen ein delikates Los gebracht: SchöNie muss nach Windisch zum Leader der 3. Liga reisen. Gespielt wird am 23. März.

Die Viertelfinals im Aargauer Cup:

Mutschellen (2.) - Lenzburg (2.)

Windisch (3.) - Schönenwerd-Niedergösgen (2.)

Frick (3.) - Fislisbach (2.)

Beinwil am See (3.) - Niederwil (2.)